nochnTumblog RSS

Archive

März
2nd
Sa.
permalink

Berlin macht blau - nach langem, grauem Winter endlich mal wieder.

Sept.
4th
Di.
permalink
Juli
17th
Di.
permalink
Juli
14th
Sa.
permalink
Juli
8th
So.
permalink

Lieblingswort des Tages: cargo cult software engineering

Cargo cult software engineering
A related term in software engineering is cargo cult software engineering, coined by Steve McConnell.[
5]
McConnell describes software development organizations that attempt to emulate more successful development houses, either by slavishly following a software development process without understanding the reasoning behind it, or by attempting to emulate a commitment-oriented development approach (in which software developers devote large amounts of time and energy toward seeing their projects succeed) by mandating the long hours and unpaid overtime, when in successful companies these are side-effects of high motivation and not requirements.
In both cases, McConnell contends that competence ultimately determines whether a project succeeds or fails, regardless of the development approach taken; furthermore, he claims that incompetent “impostor organizations” (which merely imitate the form of successful software development organizations) are in fact engaging in what he calls Cargo cult software engineering.[3]

Oha, déjà vu. Ich gehe dann mal lieber ein Eis essen. 

Posted via email from macomber’s posterous | Comment »

Juni
8th
Fr.
permalink
Mai
15th
Di.
permalink

Adobes Mittelfinger, so sieht er aus

Adobes-mittelfinger
Da schickt man als Bewerber hoffnungsfroh ein elektronisches Dokument an einen potentiellen Arbeitgeber, und so sieht’s dann bei mir aus: Adobe zeigt mir den Mittelfinger, sagt: Ätsch, mit der Vorschau von Mac ist das nicht zu lesen, installiere dir mal unsere Bloatware (auch bekannt als Acrobat Reader).

Und was kommt heraus, wenn man dem der bitte folgt: 307 (!) Megabyte neue Software im Programmordner, um 2,3 Megabyte Bewerbung zu betrachten - bestehend aus Text und eingescannten Zeugnissen, aufbereitet in einer unübersichtlichen, unnötigen Acrobat-Darstellung.
Danke, Adobe. 

Posted via email from macomber’s posterous | Comment »

März
28th
Mi.
permalink
März
25th
So.
permalink

Huch, wie sich Süddeutsche und Zeit doch ähneln

+Süddeutsche Zeitung und +ZEIT ONLINE ähneln sich gerade mehr als sonst.
Liegt wahrscheinlich daran, dass die Wahlbeteiligung niedrig ist und das Saarland sowieso so klein: Gibt eben wenige Bilder von Wählern.  heute und +Tagesschau sich konsequenterweise gleich für Symbolbilder entschieden.

Dpa_zeit_selbes_aufmacherbild

Posted via email from macomber’s posterous | Comment »

Febr.
28th
Di.
permalink

Hell froze over: #Universalcode von @cjakubetz bei Amazon bestellbar

993f7449-c2bd-43cb-ad36-301986
Und als Empfehlung gibt es noch das gar nicht mal so gut bewertete Buch “Das neue Handbuch des Journalismus und des Online-” von Wolf Schneider als Empfehlung mit dazu.

Posted via email from macomber’s posterous | Comment »